Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
03.05.2017 | Karl Schiewerling MdB | www.schiewerling.de
Schiewerling: „Wir brauchen starke Tarifpartner für gute Löhne“
Arbeitslosenzahlen sinken weiter

Die Zahl der Erwerbslosen ist im April leicht zurückgegangen und die Arbeitslosenquote um 0,2 Punkte auf 5,8 Prozent gesunken. Dazu erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling:

„Im April waren demnach 93.000 Menschen weniger erwerbslos als noch im März. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Erwerbslosen um 175.000 zurückgegangen.

Die Wirtschaft boomt, die Jobchancen sind so gut, wie selten zuvor. Wir haben einen anhaltenden Aufschwung an Beschäftigung. Gerade mit Blick auf die Debatte um das Verhältnis von Armut und Reichtum in unserem Land sind das wichtige Botschaften. Denn: Der beste Kampf gegen Armut ist Erwerbstätigkeit.

Darüber hinaus brauchen wir faire Löhne. Wer jede Woche 40 Stunden oder mehr hart arbeitet, der muss dafür auch das Einkommen erhalten, mit dem er sich und seine Familie ernähren kann. Mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns haben wir die Arbeitsbedingungen für etliche Menschen verbessert. Wir setzen so die Untergrenze der Löhne fest. Wichtig sind aber vor allem eine starke Tarifautonomie und die Eigenverantwortung der Tarifpartner. Wir brauchen starke Tarifpartner für gute Löhne oberhalb des Mindestlohns.“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Facebook